Wie können gänzlich neue Kundenbedürfnisse geweckt werden? Wie könnten diese auf einzigartige Weise befriedigt werden? Wie kann ein neues, zukunftsfähiges Geschäftsmodell aussehen?

Innovationen sind die Keimlinge des zukünftigen Erfolgs. Doch sie wachsen nicht von selbst. Ähnlich wie Pflanzen, die Sonne, Wasser und Nährstoffe benötigen, erfordern Innovationen eine entsprechende Unternehmensstrategie, eine spezielle Unternehmenskultur, organisatorische Rahmenbedingungen sowie die richtige Vorgehensweise.

In den heutigen, wettbewerbsintensiven Käufermärkten ist es wichtig, sich von den Konkurrenten abzuheben. Stattdessen tummeln sich die meisten Unternehmen in den gesättigten,  blutgetränkt-roten Märkten, in denen sie mehr oder weniger das Selbe tun, die selben Produkte und Dienstleistungen anbieten und sich im Preiskampf gegenseitig bekämpfen. Um erfolgreich zu sein, versuchen sie die Effizienz zu erhöhen. Aber alle Anbieter machen weiter das Selbe, „just more of the same“.

Innovationen sind eine der wenigen Möglichkeiten, um dem ruinösen Preiskampf auszuweichen und neue, blaue Märkte zu schaffen. Märkte, in denen man mehr Freiraum und wenige bis gar keine Konkurrenten hat. Aber das ist leichter gesagt als getan, Kopieren ist schließlich leichter als etwas Neues zu erschaffen. Nur Wenige schaffen es, sich über Innovationen zu differenzieren. Was in produzierenden Unternehmen in unseren Breitengraden lebensnotwendig ist und auch zum Teil auch gut funktioniert, ist in den Dienstleistungsbranchen noch wenig ausgeprägt.

Innovationsmanagement ist also eine sehr schwierige Disziplin. Die Erfolgsfaktoren, Vorgehensweisen und Voraussetzungen unterscheiden sich zu stark vom täglichen, operativen Business, in dem alles (im Idealfall) in geregelten Bahnen abläuft. Bei Innovationen muss man diese fixen Bahnen des Tagesgeschäfts verlassen, um etwas Neues zu entdecken. Sprunghafte, revolutionäre Innovationen passieren nicht einfach so zwischendurch und benötigen ein radikal anderes Umfeld, Freiraum und spezielle Aspekte in der Unternehmenskultur. Und selbst kleine, schrittweise Modifikationen und Verbesserungen benötigen gezielte Maßnahmen und Rahmenbedingungen.

Alexander Neumayer leistet mit NEW WAYS einen Beitrag zu Innovationen mit bewährten Methoden, Moderation und Erfahrung. Er bringt als Querdenker Ideen ein, ebenso wie die nötige Leidenschaft, ohne die Innovationen nicht möglich sind.

Beispielshafte Leistungen im Bereich Innovationsmanagement:

Innovationsworkshop

Gewinnung von Innovationsideen

Trendscouting

Design Thinking

Innovationskonzepte

Umsetzung von Innovationen