Im Sportmanagement kommen zwei Leidenschaften von Alexander Neumayer zusammen: Sport und Management

Als ehemaliger Fußballer (2. Bundesliga Österreich) und Hobby-Triathlet hat Neumayer (neben kaputten Knien) immer noch eine hohe Affinität zum Sport, insbesondere zum Fußball. Auf Basis seiner langjährigen Berufserfahrung und seiner Hochschulausbildung zum Fußball-Business-Manager, die er beim VfL Wolfsburg in Deutschland mit Auszeichnung absolvierte, unterstützt er Sportvereine, insbesondere Fußballklubs, bei deren Vermarktung und wirtschaftlichen Weiterentwicklung.

Themengebiete:

  • Strategien und Visionen, um die strategischen Entwicklungsstoßrichtungen des Klubs zu festzulegen
  • Sportmarketing, insbesondere Entwicklung Angeboten für alle Zielgruppen, z.B. Sponsoringangebote, Hospitality, Ticketing,…
  • Sportmarkenpositionierung zur Schaffung eines einzigartigen Klubprofils
  • Sporteventmanagement, insbesondere Erhöhung des Erlebnisfaktors
  • Sportkommunikation
  • Alternative Finanzierungsformen, insbesondere Crowdfunding