Der Strategie-Check ist eine schnelle Möglichkeit, um die strategische Ausgangslage Ihres Unternehmens zu analysieren und grundsätzlich mögliche Wege der strategischen Weiterentwicklung und des Wachtums zu erkennen.

Mit dieser „strategischen Standortbestimmung“ wird die Grundlage geschaffen, um auf Basis des jeweiligen Ausgangspunktes mögliche „neuer Wege“ zum Erfolg aufzuzeigen und zu bewerten. Sie besteht aus der strategischen Analyse des Unternehmens und seines Umfelds.

In der strategischen Umfeldanalyse führt NEW WAYS zum einen eine Analyse der Trends und Entwicklungen der aktuellen Branche(n) durch, zum Beispiel der Kundenpräferenzen, der Technologien , des Wettbewerbs. Dies ist besonders wichtig, da sich heute in vielen Branchen die zum Teil seit Jahrzehnten bestehenden Spielregeln wesentlich verändern und dadurch einen großen Einfluss auf die zukünftigen Entwicklungsmöglichkeiten der Unternehmen ausüben. Es resultiert eine Bewertung der aktuellen Erfolgsfaktoren der Branche.

In der strategischen Unternehmensanalyse stehen die Fähigkeiten und Kernkompetenzen des Unternehmens im Vordergrund. Sie bestimmen, was das Unternehmen auf den Märkten von anderen Anbietern unterscheiden kann, aber auch welche anderen Branchen und Märkte mit den aktuellen Fähigkeiten und Kernkompetenzen gegebenenfalls bedient werden könnten. Sie sind also bestimmend dafür, ob und welche möglichen Chancen tatsächlich ergriffen werden können, wenn sich diese mit aktuellen oder realistisch aufbaubaren Kompetenzen treffen.

Aus dem Matching von Erfolgsfaktoren/Chancen sowie Fähigkeiten/Kernkompetenzen ergeben sich strategische Optionen, die bei positiver Entscheidung zu strategischen Hauptstoßrichtungen werden.

Der Strategie-Check ist  – wie dargestellt  – eine kurze, prägnante Analyse. Er kann kein größer angelegtes Strategieprojekt ersetzen, in dem mehr in die Details gegangen wird. Aber er kann die Basis dafür sein, dass sich im Anschluss die Verantwortlichen vertieft mit den strategischen Optionen beschäftigen. Er kann also Erfolg versprechende Entwicklungsrichtungen aufzeigen und andere frühzeitig ausscheiden.

In einem Strategie-Check werden also u.a. folgende Fragen beantwortet:

  • Gibt es im Unternehmensumfeld Veränderungen, die Einfluss auf die weitere strategische Unternehmensentwicklung nehmen (Chancen und Risiken, strategische Erfolgsfaktoren)?
  • Wie ist das Unternehmen fachlich und kulturell aufgestellt, um diesen Veränderungen begegnen zu können (Stärken und Schwächen, Kernkompetenzen)?
  • Welche möglichen strategischen Optionen gibt es, um eine nachhaltige Unternehmensentwicklung zu sichern?

NEW WAYS baut dabei auf eine erprobte, branchenunabhängige Vorgehensweise auf, sodass die Ergebnisse des Strategie-Checks binnen weniger Wochen für das Management des Auftraggebers verfügbar sind. Zusätzliche Vorteile bietet NEW WAYS durch spezifische Kenntnisse in einigen wichtigen Branchen, wie z.B. im Bereich der Banken und Finanzdienstleistungen.

Nach Diskussion mit dem Management von Interessenten stellt Alexander Neumayer ein verbindliches Fixpreisangebot für die Durchführung des Strategie-Checks, der wenige Wochen später mit einer Präsentation der Ergebnisse für das Unternehmensmanagement endet.